CISCO

Cisco leistet mit der Cisco Networking Academy einen weltweit bedeutenden Beitrag zur Ausbildung und Qualifizierung in der Netzwerktechnik. Das Unternehmen ist als Ausrüster im Bereich der Netzwerktechnik Weltmarkführer und bietet ein web-basiertes Ausbildungsprogramm an.

In Deutschland erwirbt jeder zweite IT-Azubi sein Wissen über Computernetzwerke sowie deren Planung und Konfiguration auf Basis von Online-Lernmaterialien des Cisco Networking Academy Programms. Einige Universitäten, Berufsschulen und Fachhochschulen besitzen den Status einer Cisco Networking Academy. Die Lehrkräfte qualifizieren sich als Ausbilder bei der Cisco Networking Academy und setzen die Lernplattform im Unterricht ein.

Das Berufskolleg Lübbecke arbeitet seit vielen Jahren erfolgreich mit der Cisco Networking Academy zusammen und wird es auch in Zukunft tun. Als lokale Cisco Academy haben wir qualifizierte Lehrkräfte und bieten allen IT-Azubis die Möglichkeit, Cisco Zertifikate im Bereich Grundlagen der Netzwerktechnik zu erlangen.

Die Lehrinhalte der Networking Academy gliedern sich in didaktisch aufbereitete Curricula vom Einsteiger- bis zum Experten-Level. Zur effektiven Vermittlung fortgeschrittener Technologien kommen innovative E-Learning-Methoden zum Einsatz. Beispielsweise sorgen Flash-basierte Multimedia-Materialien für hohe Anschaulichkeit und Simulationstools visualisieren selbst hochkomplexe Netzphänomene. Mit der Simulation können Schüler auch zuhause den Datenverkehr in einem Computernetz beobachten und die Konfiguration von Netzgeräten üben.

Die Lehrinhalte der Networking Academy gliedern sich in didaktisch aufbereitete Curricula vom Einsteiger- bis zum Experten-Level. Zur effektiven Vermittlung fortgeschrittener Technologien kommen innovative E-Learning-Methoden zum Einsatz. Beispielsweise sorgen Flash-basierte Multimedia-Materialien für hohe Anschaulichkeit und Simulationstools visualisieren selbst hochkomplexe Netzphänomene. Mit der Simulation können Schüler auch zuhause den Datenverkehr in einem Computernetz beobachten und die Konfiguration von Netzgeräten üben.

Lehrer haben die Möglichkeit, den Lernprozess jedes einzelnen Schülers zu verfolgen. Die Lernplattform unterstützt sie dabei, den Unterricht individuell und zielgruppengerecht zu gestalten. Auch die Notenvergabe ist sehr transparent, da jeder Schüler bei den Unterrichtseinheiten automatisch Punkte sammelt, die in einer Übersicht abrufbar sind.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: https://www.netacad.com

Drucken