Betriebssportgemeinschaft soll Fachkräfte binden

Im Mai 2019 fand im Berufskolleg Lübbecke die Abschlusspräsentation einer Projektarbeit von Studierenden der Fachschule für Wirtschaft in Kooperation mit der Firma GlasMetall GmbH aus Rahden statt. GlasMetall ist eine in der Baubranche tätige Firma, spezialisiert auf Gewächshäuser, Wintergärten und Gewerbebauten.

Das Unternehmen hat in den letzten Jahren ein starkes Wachstum erfahren und möchte noch weiterwachsen. Fachkräfte sind hierfür unerlässlich und eines der Ziele der Firma GlasMetall ist es, diese an das Unternehmen zu binden und neue Fachkräfte zu gewinnen.

Um dies zu erreichen, bietet das Unternehmen verschiedenste Benefits für seine Mitarbeiter. Die Aufgabe der Projektgruppe war es, im Bereich des Betriebssports mehrere Konzepte zu erarbeiten.
Zunächst galt es, das Interesse der Mitarbeiter am Betriebssport zu ermitteln. In einer aus 14 Fragen bestehenden Umfrage ermittelte die Projektgruppe, ob die Mitarbeiter sportlich aktiv sind, an welchen Sportarten Interesse besteht und ob die Bereitschaft zu einer Betriebssportgemeinschaft vorhanden ist. Anhand der gewonnenen Erkenntnisse erfolgte daraufhin die konkrete Konzeptentwicklung.

Eine Aufgabe der Projektgruppe war es, den Ablauf inklusive der Vor- und Nachteile bezüglich der Einführung einer Betriebssportgemeinschaft vorzustellen und deren versicherungstechnische Hintergründe zu prüfen.
Weitere Konzeptvorschläge der Projektgruppe reichen von Kooperationen mit Fitnessstudios, über Fußball-Aktivitäten in angrenzenden Sportstätten, bis hin zu organisierten Fahrradtouren durch den Mühlenkreis und Aktionen mit der Gesundheitskasse AOK.

Das Unternehmen, vertreten durch Herrn Hörter, zeigte sich mit den ausgearbeiteten Ergebnissen sehr zufrieden. Die Konzeptideen werden nun auf Anwendbarkeit hin überprüft und sollen in naher Zukunft entsprechend umgesetzt werden.  Das Projektteam um den Teamleiter Julian Weber bedankt sich bei dem Unternehmen GlasMetall für das entgegengebrachte Vertrauen und die tatkräftige Unterstützung während der Projektphase. Zudem wurde bei den Projektmitgliedern das eigene Interesse an einer Betriebssportgemeinschaft geweckt. 

 


Das Foto zeigt Florian Hörter (GlasMetall), Anja Kämper (Berufskolleg Lübbecke), Julian Weber, Lukas Mühlnikel, Mirijam Wachholz, Henrik Grundmann, Jan-Hendrik Halwe, Heike Siebeking und Patrick Möller (Projektbetreuer Berufskolleg Lübbecke)