Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Kommunikation ist alles – Teamtraining der WG21B

Schafe, Alaska, Klettern – was das alles mit Teambildung zu tun hat, erfuhren die Schüler der 11. Klasse des Wirtschaftsgymnasiums (WG21B) im Laufe ihres vierstündigen Teamtrainings in Bad Oeynhausen.

Die beiden Trainer Basti und Maurice hielten abwechslungsreiche Aufgaben parat, die von den Schülern und dem Klassenleitungsteam Daniela Hingeberg-Pedersen und Andreas Winkelhaus gemeinsam bewältigt werden mussten. Wenn beispielsweise blinde und stumme Schafe von einem bewegungsunfähigen und stummen Schäfer in den Stall gelotst werden müssen wird schnell klar, dass das ohne gute Absprachen im Team nicht funktionieren kann. Auch beim anschließenden Klettern in vier, acht oder zwölf Metern Höhe war eine sichere Unterstützung durch die Mitschüler sehr beruhigend.

Bei der abschließenden Blitzlichtrunde wurde klar, was die Schüler für sich mitgenommen haben: In einem guten Team kommt es auf Kommunikation, Vertrauen und Verlässlichkeit an. Mit dieser Erkenntnis werden die drei kommenden Jahre im Wirtschaftsgymnasium gemeinsam sicherlich gut zu bewältigen sein.

Drucken