Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Verkehrssicherheitstage am BKLK vom 8. bis zum 10. Oktober

 

Das Berufskolleg Lübbecke führt in Kooperation mit der Kreispolizeibehörde Minden-Lübbecke vom 08.-10.10.2019 mit einem umfangreichen Angebot die Verkehrssicherheitstage durch. An den vielfältigen Angeboten und Aktionen nehmen jedes Jahr insgesamt rund 1000 Schülerinnen und Schüler aus den verschiedenen Bildungsgänge teil.

 

Der Anteil von jugendlichen Verkehrsteilnehmern, die schwere Unfälle verursachen, ist überproportional hoch. Auch in unserem Kreisgebiet sind immer wieder junge Menschen an Verkehrsunfällen beteiligt. Das Berufskolleg Lübbecke engagiert sich mit den Verkehrssicherheitstagen bei der Aufklärung dieser besonderen Problematik. Auch Schülerinnen und Schüler unseres Berufskollegs haben in der Vergangenheit zum Kreis der betroffenen Unfallopfer gehört.

 

An fünf Stationen wird über die „Verkehrssicherheit in Herbst und Winter“ informiert, es werden "Schockvideos" zur Sensibilisierung gezeigt, ein Unfallauto und eine Unfallfotostrecke werden aufgestellt. Außerdem können der Rettungsgriff nach Rautek sowie die stabile Seitenlage trainiert werden.

 

Abschließend findet an jedem Tag ein Präventionsprogramm „Crash Kurs NRW – Realität erfahren. Echt hart“ statt. Hier werden eindringliche Bildern gezeigt und Betroffene berichten von ihren Erfahrungen. 

 

Drucken