Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

„Werde ein Teil des Logistikteams!“ – Von der Klasse zum Team

Warum ein Teamtraining auch in der Oberstufe noch sinnvoll ist? Das fanden die angehenden Fachkräfte für Lagerlogistik der Klasse FL20A heraus, indem sie an zwei Terminen im September geübt haben, von der Klasse zum Team zu werden. Anlass für das Teamtraining war die Auflösung einer Klasse im dritten Lehrjahr, sodass die Schülerinnen und Schüler in die bestehenden zwei Klassen integriert werden mussten. Um diese Integration zu erleichtern, initiierte Frau Hekman, Klassenlehrerin der Klasse FL20A, ein Teamtraining, das von ihrer Kollegin Frau Neumann geleitet und von Frau Lange als Fachkollegin im Logistikbereich begleitet wurde.

Frau Neumann als engagierte Teamtrainerin bot den Auszubildenden dabei zwei Blöcke an Teamerfahrungen an. Der erste Teil bezog sich zum einen auf das Lernen der Namen sowie das Kennenlernen untereinander und zum anderen auf das Erstellen von Gruppenregeln, die in der darauffolgenden Gruppenarbeit auch beachtet und eingehalten werden sollten. Wichtig war hier immer die Reflexion, ob sich die Gruppe überhaupt an die Regeln gehalten hat.

Mut, Kontaktfreude, Bewegung und das Einlassen auf gestellte Aufgaben waren wichtige Aspekte für den zweiten Teil des Teamtrainings. Hier ging es eher sportlich zur Sache, wobei die Schülerinnen und Schüler verschiedenste Herausforderungen als Gruppe und damit als zusammenwachsende Gemeinschaft meistern mussten. Was haben alle Beteiligten daraus gelernt?  -  Ein Team zu werden, ist gar nicht so einfach!

Frau Hekman als Klassenlehrerin hofft, dass das Teamtraining dazu beiträgt, gemeinsam mit der Klasse ein tolles letztes Jahr zu verbringen und auch eine erfolgreiche Abschlussprüfung zu meistern. Dies soll nicht nur als Klasse, sondern vor allem als TEAM geschehen!

 

 

Drucken