Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Der Officeshop BKLK

 

 

„Warum extra in den Laden fahren, wenn man die Schulsachen direkt in der Schule kaufen kann?!“. Unter diesem Leitsatz haben wir – die HH18B, eine Klasse der Höheren Handelsschule – im letzten Schuljahr unsere eigene Schülerfirma gegründet. Neben der Planung der Verkaufsfläche haben wir eigenständig ein umfangreiches Produktprogramm erarbeitet, verschiedene Marketingmaßnahmen durchgeführt, den Personaleinsatz geplant und dafür gesorgt, dass die Buchhaltung stimmt.

Im Officeshop erhaltet ihr jeweils in der 1. und 2. Pause alles, was in der Schule benötigt wird. Ein voller Erfolg war unsere Bücherverkaufsaktion. Schülerinnen und Schüler der letzten Abgangsklassen konnten über uns ihre Schulbücher an die neuen Jahrgänge verkaufen. Eine „win-win-Situation“ für alle Beteiligten.

Durch die Gründung der Schülerfirma konnten wir spannende Einblicke bekommen auf was es bei der Führung eines Unternehmens ankommt. Außerdem konnten wir Inhalte aus dem BWL-Unterricht direkt in der Praxis ausprobieren. Ab dem kommenden Schuljahr wird der Officeshop von der HH19B geleitet. Schaut doch einfach mal vorbei. In Raum H115 gibt es immer super Angebote!

Mit der Gründung der Schülerfirma wird das Berufskolleg seiner Vorstellung gerecht, den Schülerinnen und Schülern im Bereich Wirtschaft und Verwaltung viele Anknüpfungspunkte zu ermöglichen, Betriebswirtschaft in der Realität zu erleben und selbständig zu gestalten.

 

Öffnungszeiten:

Jeden Schultag in der 1. und 2. Pause in H115

 

 

 

 

 

 

 

Drucken