Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Die IK20A in der Autostadt in Wolfsburg

Die IK20A machte sich in der Vorweihnachtszeit auf den Weg zu ihrem diesjährigen Klassenausflug - diesmal ging es in die Autostadt nach Wolfsburg.

Über Minden und Hannover fuhren wir mit dem Zug am Morgen zum Zielort. In Wolfsburg konnten sich die Schüler über die gewaltigen Dimensionen des Weltunternehmens informieren. Nach dem Besuch der Ausstellung inkl. eines Imagefilms über den VW-Konzern ging es zur Unternehmensrundfahrt in die Produktion, wo den meisten erst klar wurde, wie groß dieses Unternehmen allein am Standort Wolfsburg ist. Nach der informativen Rundfahrt durch das Werk war das offizielle Ende des Ausflugs erreicht und der eine oder andere fand sich kurzerhand auf dem hauseigenen Weihnachtsmarkt wieder.

 

Drucken