Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Valentinstag am BKLK: Eine Rose für den guten Zweck!

In der Valentinswoche führte die Oberstufe der Groß- und Außenhandelskaufleute vom Berufskolleg Lübbecke das Projekt „großHandeln“ durch. Für 2 € konnten Schülerinnen und Schüler eine Karte erwerben, um einer beliebigen Person am Berufskolleg eine Rose mit einer kleinen Botschaft zu senden. Die Rosen wurden in der Valentinswoche von den Schülern der Oberstufe überreicht.

So konnte mit einer kleinen Geste vielen eine Freude gemacht werden. Gleichzeitig war mit dieser Aktion auch ein guter Zweck verbunden. Es kam ein beachtlicher Erlös in Höhe von fast 1.000,00 Euro zustande. Dieser wird nun dem ambulanten Kinderhospiz Minden-Lübbecke gespendet.

Herzlichen Dank an die Schüler und Lehrer des Berufskollegs Lübbecke für die vielen Spenden und an die Gärtnerei Horstmann für ihre tatkräftige Unterstützung!

Drucken